Home > Technik > Ausrüstung > Kettensäge

Kettensäge

 

Die Kettensäge dient zur technischen Hilfeleistung bei jeglichen Einsätzen mit Bäumen oder Holzverbindungen.

Die Säge wird von einem Verbrennungsmotor angetrieben, welcher mit einem Gemisch aus Benzin und Zweitaktöl betankt wird. Der Motor der Säge leistet 3,5 PS, die Schwertlänge der Säge beträgt 37cm.

Damit der Feuerwehrangehörige mit der Säge arbeiten darf, muss er einen Ausbildungskurs mit der Kettensäge absolviert haben. Zusätzlich muss er die persönliche Schutzausrüstung tragen. Diese besteht aus einer Schnittschutzhose der Form C (Rundumschutz), einem Schutzhelm mit Gehörschutz und Visier.