Frewillige Feuerwehr > Gesangsgruppe

Die Gesangsgruppe der Feuerwehr Rühen trifft sich in jeder ungeraden Woche des Monats Dienstags um 19:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Rühen. Derzeit besteht sie aus 18 Mitgliedern und wird von Reinhard Jörn geleitet, welcher die Gruppe per Gitarre musikalisch unterstützt.

Die Gesangsgruppe wurde am 08.01.1997 gegründet, damals fanden sich bereits 19  Mitglieder ein, die in ihrer Freizeit Spaß an der Musik hatten. Im Jahr 2007 feierte die Gesangsgruppe  Jubiläum von 10 Jahren.

Von Jahr zur Jahr wurden es mehr Mitglieder und es wurde auch auf immer mehr Veranstaltungen gespielt. Wurde anfangs nur bei der Jahreshauptversammlung und beim Aufstellen des Maibaums gesungen, kamen auch bald einige außerörtliche Gesangseinlagen dazu, darunter die musikalische Unterstützung beim 25-Jährigen Bestehens der Samtgemeinde Feuerwehr. Aber es wird auch für Rühener Vereine gesungen, selbst auf Hochzeitstagen wurde bereits gesungen. 
Einige Highlights waren z.B. das Sommerfest Anfang Juli 1999, welches von der Feuerwehr ausgerichtet wurde, die Planwagenfahrt in Klötze am 2.Oktober 1999,  ein Auftritt am Senioren-Nachmittag am 14.07.2000, ein Auftritt beim Bulldog-Club am 01.10.2000, Auftritte bei der Weihnachtsfeier des Sozialverbandes in Rühen am 1.12.2001, der Besuch bei Demmert Bräu in Neuendorf. Das absolute Highlight war bisher der Auftritt der Shanty-Gruppe  des Bürgervereins Port Arthur/Transvall aus Emden, die am 30.04.2005 und 01.05.2005 in Rühen zu Gast waren und beim Maibaum aufstellen sowie beim Mückenfrühstück in Kaiserwinkel ihr Können zum besten gaben.